Jetzt 02266-6652 anrufen oder direkt Online reservieren

Urlaub in der Ferienwohnung
Urlaub in Büschem´s Box
Urlaub in dem Schlaffass
Urlaub mit dem Zelt
Urlaub mit dem Wohnwagen oder Wohnmobil
Urlaub auf dem Jahresstellplatz

Kids - kurze Camper

Kinder liegen uns am Herzen

Wir sind selbst Eltern von zwei Kindern und richten daher unseren Campingpark besonders kinderfreundlich aus. Um das Naturerlebnis für unsere Gäste spürbar zu machen, haben wir uns von der Firma ECOCAMPING als Naturerlebnis-Betrieb zertifizieren lassen.

  • Unsere Highlights für Familien

  • Spielplatz mit Klettertürmen, Rutsche, Holzpferd, Trampolin, Bolzplatz, Tischtennisplatte, Basketballkorb
  • Streichelzoo mit unseren Ziegen Frieda und Molly
  • Kleintiergehege mit Kaninchen und Meerschweinchen
  • viel Natur drumherum mit dem angrenzenden Wald
  • laufen können, ohne auf den Verkehr achten zu müssen (denn die Straße endet am Campingplatz)
  • viele Angebote für Kinder: z.B. Vater-Kind-Camp (s.u.)
  • Lagerfeuermöglichkeit auf der Zeltwiese
  • viele Ausflugsziele in der Region
  • und zum Schluss noch ein Eis oder Süßes im Kiosk holen ;-)

Jedes Jahr im Sommer: unser Vater-Kind-Camp

Auch in 2019 veranstalten wir wieder zusammen mit Springfloh unser Vater-Kind-Camp.

In diesem Jahr dreht sich alles das Thema Zirkus. Merkt euch das Wochenende 30.08. bis 01.09. schon einmal vor, wir nehmen ab sofort Anmeldungen entgegen.

Das Programm wendet sich an Väter mit Kindern im Alter zwischen 6 und 12 Jahren. Ziel ist es, dass die Väter mit ihren Kindern gemeinsam etwas erleben. Es sollten mindestens sieben Kinder teilnehmen und höchstens 20 Kinder. Jüngere Geschwisterkinder sind ebenfalls willkommen, sollten aber mindestens 4 Jahre alt sein und werden (genauso wie auch die älteren Kinder) die Unterstützung der Väter benötigen.

Ankunft ist Freitagnachmittags ab 15 Uhr, dann ist erstmal Zeltaufbauen und Erkunden der Umgebung angesagt. Später kommt Ritter Springfloh dazu und das Programm beginnt. Abends gibt es ein Lagerfeuer mit Stockbrot. Am Samstag gilt es, spannende Abenteuer zu bestehen. Sonntag ist dann Abreisetag, jeder kann noch so lange bleiben, wie er möchte.

Die Kosten für die Teilnahme am Programm betragen 70,00 Euro pro Vater mit einem Kind. Jedes weitere Geschwisterkind wird mit 20,00 Euro berechnet. Dazu kommen die Übernachtungskosten im eigenen Zelt oder Wohnwagen für pauschaul 40,00 Euro (inkl. Strom, falls gewünscht). Für die Verpflegung ist (abgesehen vom Stockbrot am Freitagabend) selbst zu sorgen. Gern kann dafür auch unsere Gaststätte genutzt werden, dort kann für das Frühstück auch Brötchen und Kaffee bestellt werden. 

Anmeldungen nehmen wir ab sofort entgegen, Anmeldeschluss ist der 31. Juli 2019.